Winter in Wittgenstein

Mit ziemlicher Sicherheit wird Wittgenstein jeden Winter von Frau Holle beglückt, in den Höhen liegen mitunter 20-30 Zentimeter Schnee. Winter mit wochenlanger permanenter Schneedecke sind hier trotz Höhenlage aber eher die Ausnahme. Der Einfluß des Golfstromes sorgt in der Regel für ein Auf und Ab der Temperaturen. Dementsprechend kann es vorkommen, daß uns in nur einem Monat viel Neuschnee, dazwischen Tauperioden mit Glatteis durch die Nachfröste oder ein graues Einerlei vom Wettergott beschert wird.

Nichtsdestotrotz ist der Winter fotografisch gesehen sehr ergiebig. Ein handliches Einbeinstativ erweitert die Möglichkeiten, zu hoher Schnee kann einen Spaziergang zur sportlichen Herausforderung machen, sofern man sich nicht für die eingetretenen Pfade entscheidet.